1. Bonn
  2. Beuel

Public Viewing im Brückenforum: Fans drücken in Beuel Deutschland die Daumen

Public Viewing im Brückenforum : Fans drücken in Beuel Deutschland die Daumen

Hunderte Fans pilgerten schon zwei Stunden vor Anpfiff des alles entscheidenden Spiels Deutschland gegen Schweden ins Brückenforum, um mit ihrer Mannschaft mitzufiebern.

Einige schwingen Fahnen, andere sind neutral ins Forum gekommen. So wie Heide (55) mit ihrem Mann. Es ist die Atmosphäre, die sie schätzen. „Ich bin eigentlich kein Fußballfan, aber wenn Weltmeisterschaft ist, schaue ich mir wegen der Stimmung gerne die Spiele beim Public Viewing an“, sagt sie und wartet gespannt bis es endlich losgeht. Und wer gewinnt ihrer Meinung nach? „Natürlich Deutschland“, sagt sie überzeugt.

Jasmin (24), Jessica (29) und Angelina (24) sind nicht zum ersten Mal im Brückenforum beim Public Viewing. „Wir kommen immer her, wir wohnen auch in der Nähe“, sagt Jasmin. Auch das Trio kommt her wegen der Atmosphäre. „Es ist einfach was anderes, als zu Hause allein vor dem Fernseher zu sitzen“, sagt Angelina.

Fachsimpeln vor dem Spiel oder mitsingen als die Deutschlandhymne ertönt. Diejenigen, die ins Brückenforum gekommen sind, sind Feuer und Flamme und überzeugt, wenn auch ein wenig verhalten, dass ihre Mannschaft als Sieger des Abends hervorgeht.