Nahverkehr in Beuel Haltestelle Ramersdorf soll barrierefrei werden

Ramersdorf · Behinderte, Rollstuhlfahrer, Reisende mit Gepäck und Mütter mit Kinderwagen haben es schwer an der Haltestelle Ramersdorf. Der Ausbau des Verkehrsknotenpunktes könnte bis Ende des Jahres fertig sein.

 Wer eine Gehilfe benötigt, hat es schwer, wenn er an der Haltestelle in Ramersdorf in die Bahn einsteigen will.

Wer eine Gehilfe benötigt, hat es schwer, wenn er an der Haltestelle in Ramersdorf in die Bahn einsteigen will.

Foto: Joe Körbs
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort