25 Jahre „Ohrenkuss“ Wie Menschen mit Down-Syndrom ein Magazin gestalten

Vilich-Müldorf · Am Welt-Down-Syndrom-Tag (21. März) erschien die 50. Ausgabe des „Ohrenkuss“-Magazins. Zum Jubiläum gewährte die Redaktion einen exklusiven Einblick in ihre Arbeit und berichtete, wie der „Ohrenkuss“ entstanden ist.

 Zum 25-jährigen Jubiläum informierte die Redaktion des „Ohrenkuss“ über die Anfänge des Magazins.

Zum 25-jährigen Jubiläum informierte die Redaktion des „Ohrenkuss“ über die Anfänge des Magazins.

Foto: Benjamin Westhoff

Internationale Autoren

Meistgelesen
Neueste Artikel
Schikane wird zum Flop
Kommentar zum Engpass in HoltorfSchikane wird zum Flop
Zum Thema
Aus dem Ressort