1. Bonn
  2. Beuel

Unfall in Beuel: Pkw kollidiert mit Linie 66

Unfall in Beuel : Pkw kollidiert mit Linie 66

Auf der B 56 ist ein Pkw mit einer Straßenbahn der Stadtbahnlinie 66 zusammengestoßen. Die B56 wurde in Fahrtrichtung Sankt Augustin gesperrt. Für die Linie 66 wurde ein Ersatzverkehr eingerichtet.

Am Freitagmorgen gegen 6.45 Uhr prallte ein Pkw an der Ecke Platanenweg/Sankt Augustiner Straße mit einer Straßenbahn zusammen. Die 43-jährige Fahrerin wollte aus Beuel-Mitte kommend auf der Sankt Augustiner Straße verbotenerweise über die Bahngleise nach links in die Clemensstraße abbiegen. Dabei wurde sie von der Stadtbahnlinie 66 in Richtung Sankt Augustin fahrend erfasst.

Bei dem Zusammenprall zog sich die Fahrerin leichte Verletzungen zu. Sie konnte sich eigenmächtig aus dem Fahrzeug befreien und wurde zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Bahnfahrer erlitt einen Schock und musste ebenfalls medizinisch betreut werden. Der Fahrer des Wagens wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei sperrte die B 56 in Fahrtrichtung Sankt Augustin, um das beschädigte Unfallfahrzeug mit einem Abschleppwagen abtransportieren zu lassen. Der Verkehr wurde über Beuel umgeleitet.

Die Stadtbahnlinie 66 wurde im Abschnitt Villich-Adelheidisweg bis Konrad-Adenauer-Platz gesperrt. Die Stadtwerke richteten einen Ersatzverkehr ein. Gegen 8 Uhr gab die Polizei die Straße wieder für den Verkehr frei.