1. Bonn
  2. Beuel

Rathausplatz in Beuel: Frau randaliert und verletzt Polizisten

Fahne abgerissen und Autos zerkratzt : Frau randaliert mehrfach in Beuel und verletzt Polizisten

In Beuel hat eine 34-Jährige für zwei Polizeieinsätze gesorgt und dabei fünf Polizisten leicht verletzt. Nach einer Nacht in Polizeigewahrsam fiel die Frau schnell wieder negativ auf.

Gleich zweimal zur Wache begleitet hat die Polizei eine 34-Jährige in Beuel, die dort durch Sachbeschädigung aufgefallen war. Am Samstagabend riss die alkoholisierte Frau gegen 23 Uhr eine Fahne vom Rathaus am Rathausplatz und warf diese in einen Mülleimer. Polizisten nahmen die 34-Jährige daraufhin in Gewahrsam. Dabei wurden nach Polizeiangaben drei Beamte leicht verletzt, weil die Frau sich wehrte.

Als die Frau gegen 10.30 Uhr entlassen wurde, alarmierten Zeugen die Polizei gegen 11.10 Uhr, weil eine Frau in der Hermannstraße Autos zerkratzte. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass es sich um die selbe Frau handelte, die ihre Nacht in Polizeigewahrsam verbracht hatte. Als die Beamten die Frau festnahmen, verletzte sie zwei weitere Polizisten durch Kratzen.

(ga)