Neue Attraktion am Beueler Rheinufer Auf Jungfernfahrt mit dem Riesenrad auf der Schäl Sick

Beuel · Die niederländischen Betreiber Sascha und Toon Hoefnagels eröffnen ihr neues Riesenrad pünktlich zum Frühlingsfest in Beuel. Die 40 Meter hohe Attraktion steht direkt am Beueler Rheinufer. Der GA durfte schon vorab mitfahren.

 Toon und Sascha Hoefnagels freuen sich, dass ihr neues Riesenrad am Beueler Rheinufer Premiere feiert.

Toon und Sascha Hoefnagels freuen sich, dass ihr neues Riesenrad am Beueler Rheinufer Premiere feiert.

Foto: Benjamin Westhoff

Schon seit einigen Tagen ist das Riesenrad am Beueler Rheinufer ein beliebtes Fotomotiv und Bilder davon kursieren schon vielfach geteilt in den sozialen Medien. Auch am Freitagmittag bleiben immer wieder Passanten stehen, machen Aufnahmen und Selfies mit und vor der neuen Attraktion, die vorerst bis Ende Mai auf Höhe des städtischen Parkplatzes an der Rheinaustraße stehen wird.