1. Bonn
  2. Beuel

Verkehrsunfall in Beuel: Rollerfahrer verletzt sich schwer

Verkehrsunfall in Beuel : Rollerfahrer verletzt sich schwer

Am Mittwochnachmittag ist es auf der Königswinterer Straße in Beuel zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei soll ein Autofahrer einem Rollerfahrer die Vorfahrt genommen haben. Eine Person wurde schwer verletzt.

Ein Rollerfahrer (65) ist am frühen Mittwochnachmittag bei einem Unfall auf der Königswinterer Straße schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei soll ein Pkw-Fahrer dem Rollerfahrer die Vorfahrt genommen haben. Der Unfall wurde der Polizei um 14.13 Uhr gemeldet, teilte Polizeisprecher Frank Piontek auf GA-Nachfrage mit. Ein Rettungswagen habe den Rollerfahrer zur stationären Behandlung ins Krankenhaus nach Beuel gebracht. Der Gesamtschaden belaufe sich auf etwa 4000 Euro. Die Polizei sperrte die Königswinterer Straße auch zur Unfallaufnahme von 14.30 bis 15 Uhr ab. let