1. Bonn
  2. Beuel

Unfall in Geislar: Sechsjähriger Radfahrer schwer verletzt

Unfall in Geislar : Sechsjähriger Radfahrer schwer verletzt

Ein Sechsjähriger ist am frühen Donnerstagnachmittag bei einem Unfall in Bonn-Geislar schwer verletzt worden. Eine Autofahrerin missachtete die Vorfahrt des Jungen, der mit dem Fahrrad unterwegs war.

Wie die Polizei mitteilte, wollte der Sechsjährige mit seinem Kinderrad gegen 14 Uhr von der Straße "Im Kremerich" rechts auf die Julius-Palm-Straße abbiegen. Eine 70-jährige Autofahrerin, die aus der Fabristraße kam und weiter geradeaus in die Julius-Palm-Straße fahren wollte, übersah den von rechts kommenden Radfahrer.

Der Junge wurde vom Auto erfasst und schwer verletzt. Ein Notarzt und ein Rettungswagenteam versorgten den verletzten Jungen an der Unfallstelle. Im Anschluss wurde er in eine Bonner Klinik gebracht. Nach derzeitigen Informationen schebt der Junge aber nicht Lebensgefahr.