1. Bonn
  2. Beuel

Jugendfilmfestival Bonn: Teilnehmer zeigen ihre Ergebnisse

Jugendfilmfestival Bonn : Teilnehmer zeigen ihre Ergebnisse

Es ist traditionell der Literaturkurs Medien der Jahrgangsstufe 12 der Gesamtschule Beuel, der das Bonner Jugendfilmfestival organisiert. Die nunmehr siebte Auflage findet am Donnerstag, in der Aula der Schule, Siegburger Straße 321, statt.

Von 11.45 bis 13.20 Uhr werden die besten Filme gezeigt und prämiert. Welchen Stellenwert das Festival hat, zeigt nicht zuletzt die Liste der Sponsoren: Geldgeber oder Unterstützer sind die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft und das Bonner Kino Woki. Den Siegerfilmen winken Geld- und Sachpreise der Sponsoren.

Teilnehmen durften alle Schüler an allgemeinbildenden Schulen oder Berufsschulen aus Köln, Bonn und dem Rhein-Siegkreis sowie Bachelor-Studierende mit einem Film, der in den letzten drei Jahren entstanden ist und maximal 15 Minuten lang ist. Bis zum 8. Mai mussten die DVDs eingeschickt werden, dann gab es eine Vorauswahl.

In diesem Jahr besteht das Orga-Team aus 14 Schülern. Sie kümmern sich um die Öffentlichkeitsarbeit inklusive Facebook-Auftritt, Plakate sowie Sponsorenkontakte. Die betreuenden Lehrer heißen Kristian Becker und Michael Hellmich. es/jüp

Weitere Infos unter bonner-jugendfilmfestival.de oder facebook.com/Jugendfilmfestival.