1. Bonn
  2. Beuel

Polizei bittet um Hinweise: Unbekannte überfallen Paketboten in Schwarzrheindorf

Polizei bittet um Hinweise : Unbekannte überfallen Paketboten in Schwarzrheindorf

Zwei bislang unbekannte Männer haben am Dienstagnachmittag einen Paketboten in Schwarzrheindorf überfallen. Mit den gestohlenen Paketen flüchteten die Männer in Richtung Autobahn.

Im Anschluss an seine Pause ist ein 19-jähriger Paketbote in Schwarzrheindorf überfallen und ausgeraubt worden. Wie die Polizei am Mittwoch berichtete, parkte der 19-Jährige mit seinem weißen, unbeschrifteten Lieferwagen gegen 14 Uhr auf einem Parkplatz an der Gensemer Straße nahe der Kläranlage Beuel. Als er während seiner dortigen Pause sein Auto verließ, sei er von zwei maskierten Männern überfallen worden.

Einer der Täter habe ihn gegen das Auto gedrückt, der zweite Täter lud mehrere Pakete aus dem Zustellfahrzeug in seinen silbernen Mercedes. Die beiden Männer seien dann gemeinsam in dem Auto in Richtung der A565 geflohen. Der 19-Jährige blieb unverletzt.

Der Paketbote beschreibt den Mann, der ihn gegen den Wagen drückte, wie folgt:

  • etwa 1,85 Meter groß
  • braune Augen
  • schwarze Maske
  • dunkle Jacke mit Kapuze
  • osteuropäischer Akzent

Hinweise zu den Tätern, dem Überfall oder dem silbernen Mercedes nimmt die Polizei unter 0228/150 entgegen.

(ga)