Brand in Friesdorf Feuer in Erdgeschosswohnung

Bonn · In einer Erdgeschosswohnung in der Bernkastelerstraße in Friesdorf ist am Nachmittag ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr ist im Einsatz.

Brand in Friesdorf: Feuer in Erdgeschosswohnung
Foto: Jens Kleinert

Die Feuerwehr war am frühen Donnerstagabend in der Bernkasteler Straße im Einsatz. Dort endete ein Wohnungsbrand zwar ohne Verletzte, aber mit hohem Sachschaden.

Wie Feuerwehreinsatzleiter Rainer Franke an Ort und Stelle berichtete, sei unklar, ob sich der Wohnungsinhaber bei Ausbruch des Feuers in seiner Erdgeschosswohnung befand. Einsatzkräfte hätten ihn später augenscheinlich verwirrt vor dem Mehrfamilienhaus angetroffen. Zwei Menschen mussten die Wehrleute über eine Drehleiter aus einer Obergeschosswohnung retten, denn das Treppenhaus war zu verraucht.

Zur Brandwohnung verschaffte sich die Feuerwehr durch ein Fenster Zutritt und löschte anschließend das Feuer, das laut Franke im Wohnzimmer ausgebrochen war. Etwa 90 Minuten dauerte es, bis sie den Einsatz abschließen konnte. Was das Feuer auslöste, muss laut Polizei noch ermittelt werden. Ausgangspunkt war offenbar ein Sofa, teilte ein Sprecher auf Anfrage mit. (Jens Kleinert)