1. Bonn
  2. Blaulicht

Verkehrskontrolle in Bonn: Mann flüchtet über Gleisbett

Verkehrskontrolle in Bonn : Mann flüchtet über Gleisbett

Ein 23-jähriger Mann versuchte in der Nacht zu Mittwoch vor der Polizei zu flüchten.

Die Bonner Polizei hatte in dieser Nacht eine Kontrollstelle auf der Kennedybrücke in Fahrtrichtung Beuel auf Höhe des Brückenforums zur Verkehrsüberwachung eingerichtet. Dies bemerkte der junge Mann augenscheinlich 200 Meter vorher und versuchte sein Fahrzeug über die Straßenbahnschienen in die Gegenrichtung zu lenken. Die Polizisten verfolgten den 23-jährigen und stellten ihn zur Rede.

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,12 Promille.