1. Bonn
  2. Blaulicht

Geschäftseinbruch in Beuel: Zeugen verhelfen zur Festnahme eines Diebes

Geschäftseinbruch in Beuel : Zeugen verhelfen zur Festnahme eines Diebes

Klirrende Geräusche auf der Friedrich-Breuer-Straße, eine zerbrochene Schaufensterscheibe: Zwei Passanten haben am Sonntag in Beuel die Polizei gerufen.

Am 21. August kam es in Beuel in der Friedrich-Breuer-Straße zu einem Einbruch. Wie die Polizei mitteilte, waren zwei Zeugen in der Nähe unterwegs und hörten klirrende Geräusche aus der Straße kommen. Als sie in die Straße einbogen, haben sie die beschädigte Schaufensterscheibe eines Ladenlokals gesehen.

Die Zeugen beobachteten, wie ein unbekannter Mann aus dem Schaufenster auf die Straße hinausgeklettert ist. Sie haben den Tatverdächtigen daraufhin angesprochen. Als dieser versuchte wegzulaufen, haben sie ihn festgehalten und die Polizei alarmiert.

Die Polizei hat bei dem bereits bekannten 20-jährigen Dieb geringe Mengen von Betäubungsmitteln und das erbeutete Bargeld gefunden. Der 20-jährige wurde festgenommen. (ga)