Prognose zum Haushalt Bonns Schuldenberg wächst dramatisch an - So reagieren die Fraktionen

Bonn · Der Schuldenberg der Stadt Bonn wird nach einer Prognose der Stadtspitze dramatisch wachsen: Wie die ersten Reaktionen der Ratsfraktionen auf den gerade eingebrachten Entwurf des Doppelhaushalts 2025/26 ausfallen.

 Haben den Entwurf für den Bonner Doppelhaushalt 2025/2026 eingebracht: OB Katja Dörner (rechts) und Stadtkämmerin Margarete Heidler.

Haben den Entwurf für den Bonner Doppelhaushalt 2025/2026 eingebracht: OB Katja Dörner (rechts) und Stadtkämmerin Margarete Heidler.

Foto: Benjamin Westhoff

Der Bonner Kommunalpolitik steht ein hartes Stück Arbeit bevor, wenn sie nach der Sommerpause den gerade eingebrachten Entwurf für den Doppelhaushalt 2025/26 berät. Dann dürfte es angesichts des dramatisch anwachsenden Schuldenbergs der Stadt ans Eingemachte gehen. Darauf lassen erste Reaktionen aus dem Rat schließen.