1. Bonn

Fehler bei Google-Maps: Bonn liegt an der Ruhr

Fehler bei Google-Maps : Bonn liegt an der Ruhr

Rhein oder Ruhr - Hauptsache Fluss: So scheint es zumindest Google-Maps zu sehen. In den Kartendienst des Suchmaschinen-Riesen hat sich ein merkwürdiger Fehler eingeschlichen.

Geographie- und Geschichtsbücher müssen neu geschrieben werden, denn Google-Maps hat es aufgedeckt: Bonn liegt eigentlich an der Ruhr. So wurde zumindest am Freitag der Fluss bei dem Kartendienst beschriftet - und das nicht nur auf Höhe der Stadt Bonn, sondern von der Quelle in den Alpen bis zur Nordsee.

Demnächst müssen also wohl diverse Karnevalslieder umgeschrieben werden. Aus dem Rhein- wird das Ruhrland, Ludwig van Beethoven bekommt den Geburtsort "Bonn an der Ruhr" zugeteilt und Heinrich Heines "Lied von der Loreley" wird ab jetzt der Ruhrromantik zugeschrieben.

Google konnte sich die fehlerhafte Beschriftung zunächst selbst nicht erklären. „Das ist natürlich ein Fehler, den wir schnellstmöglich beheben werden", sagte Stefan Keuchel, Pressesprecher von Google Deutschland am Freitagnachmittag. Das Maps-Team prüfe noch, wie die falsche Beschriftung zu Stande gekommen sei. Es besteht also Hoffnung, dass in Zukunft wieder alles beim Alten sein wird und der Fluss, der sich so schön durch Bonn schlängelt, wieder der Rhein.