1. Bonn

Gesamtschule Beuel gewinnt Landeswettbewerb

Gesamtschule Beuel gewinnt Landeswettbewerb

Schulministerin Barbara Sommer überreicht Preisgeld

Beuel. (per) Erneut als "Gute gesunde Schule" wurde die Integrierte Gesamtschule Beuel (IGS) ausgezeichnet. Sie erhält am Donnerstag in Düsseldorf den "Schulentwicklungspreis Nordrhein-Westfalen". Schulministerin Barbara Sommer überreicht den Preis, der mit 12 000 Euro dotiert ist.

Schon im vergangenen Jahr konnte Schulleiter Jürgen Nimptsch die Auszeichnung für seine Schule entgegennehmen. "Wir sind stolz, auch in diesem Jahr zu den ausgezeichneten Schulen zu gehören", erklärte Nimptsch.

ServiceSchulen in Bonn und der Region"Nur wer gut drauf ist, kann gut lernen, und deswegen legen wir großen Wert darauf, eine gute, gesunde Schule zu sein", so der Schulleiter. Der Schulentwicklungspreis "Gute gesunde Schule" geht auf eine Initiative der Unfallkasse Nordrhein-Westfalen zurück. Potentielle Preisträger sind alle Schulen des Landes, die Gesundheitsförderung und Prävention in ihre Arbeit integrieren.

"Der Preis zeichnet Schulen für ihre gute Arbeit aus und fördert die Verbreitung guter gesunder Schulpraxis", erläuterte Nimptsch. Die Gesamtschule Beuel war eine von insgesamt 335 Schulen, die an dem Wettbewerb teilgenommen hat. In der Bonner Region ist sie die einzige Schule, die zu den 69 Preisträgern zählt.