Feuerwehreinsatz auf dem Hardtberg Brennender Transporter führt zu Sperrung der A565

Bonn · Auf der A565 kurz vor der Anschlussstelle Hardtberg hat am Freitagnachmittag ein Transporter gebrannt. Die Autobahn musste in Richtung Bonn kurzzeitig gesperrt werden.

Auf der A565 brannte ein Transporter.

Auf der A565 brannte ein Transporter.

Foto: Feuerwehr Meckenheim

Wegen Löscharbeiten der Feuerwehr musste am Freitagnachmittag die Autobahn 565 von Meckenheim in Richtung Bonn kurzzeitig gesperrt werden. Wie Jens Hapke von der Feuerwehr Meckenheim berichtet, wurde seine Einsatzkräfte gegen 14 Uhr alarmiert. Kurz vor der Abfahrt Hardtberg stand ein Transporter in Flammen.

Die Feuerwehr konnte den Transporter löschen, dafür musste die Autobahn aber kurzzeitig gesperrt werden. Nach Ende der Löscharbeiten wurde der Verkehr zunächst einspurig am auf dem Seitenstreifen stehenden Transporter vorbeigeführt. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Wie es zum Feuer kommen konnte, muss noch ermittelt werden.

(ga)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort