1. Bonn
  2. Hardtberg

Bei Tiefbauarbeiten beschädigt: Beschädigtes Kabel sorgte für Stromausfall in Duisdorf

Bei Tiefbauarbeiten beschädigt : Beschädigtes Kabel sorgte für Stromausfall in Duisdorf

Etliche Haushalte in Bonn-Duisdorf hatten am frühen Donnerstagnachmittag keinen Strom. Bei Tiefbauarbeiten wurde ein Kabel beschädigt.

Zu einem größeren Stromausfall ist es am frühen Donnerstagnachmittag in Bonn-Duisdorf gekommen. Wie Michael Henseler, Sprecher der Stadtwerke Bonn (SWB), dem GA mitteilte, sei es bei Tiefbauarbeiten einer Fremdfirma im Bereich der Straße „Am Bruch“ in Duisdorf zu einer Beschädigung eines Stromkabels gekommen.

In Folge dessen kam es zu einer Mittelspannungsstörung in dem Gebiet, so dass viele Haushalte nicht mehr mit Strom versorgt werden konnten. Henseler erklärte, dass die Stadtwerke Bonn gegen 14.08 Uhr Kenntnis von der Störung hatten und direkt mit der Fehleranalyse beginnen konnten.

„Wir konnten daher bis 14.40 Uhr die betroffenen Gebiete bis zum Bereich Grasmückenweg nach und nach wieder zuschalten und entsprechend mit Strom versorgen“, so Henseler. Kurz nach 15 Uhr sollten alle betroffenen Haushalte wieder an das Stromnetz angeschlossen sein, hieß es.