1. Bonn
  2. Hardtberg

Bonn-Duisdorf: 31-jähriger Mann von Jugendlichen angegriffen

Angriff in Bonn-Duisdorf : 31-Jähriger von mehreren Jugendlichen niedergeschlagen

Am Samstagabend haben mehrere Jugendliche in Duisdorf einen 31-jährigen Mann angegriffen und zu Boden geschlagen. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise.

Am Samstagabend gegen 18.30 Uhr hat eine zehnköpfige Gruppe Jugendlicher einen 31-Jährigen an der Ecke Derlestraße/Heilsbachstraße in Bonn-Duisdorf angegriffen. Das Opfer saß nach Angaben der Polizei zur Tatzeit mit einer 33-jährigen Frau auf einer Bank, wo die Täter ihn zunächst nach Zigaretten fragten. Als der 31-Jährige ihnen die Zigaretten geben wollte, überwältigten die Angreifer ihn und schlugen ihn zu Boden. Danach schlugen sie weiter auf ihn ein und stahlen ihm das Handy, die Geldbörse und die Basecap. Das Opfer musste nach der Tat vom Rettungsdienst behandelt werden.

Wie die Polizei weiter mitteilte, liefen die Täter vermutlich in Richtung Rochusstraße davon. Das Kriminalkommissariat bittet Zeugen, Hinweise und Beobachtungen zur Tat unter der Rufnummer 0228/150 zu melden.

(ga)