1. Bonn
  2. Hardtberg

Bonn-Duisdorf: 50-Jähriger attackiert Ehefrau in gemeinsamer Wohnung

Einsatz in Duisdorf : 50-Jähriger attackiert Ehefrau in gemeinsamer Wohnung

In Bonn-Duisdorf hat am Dienstagabend eine 50-jährige Frau die Polizei gerufen, weil sie von ihrem Ehemann körperlich attackiert wurde. Die Einsatzkräfte verwiesen ihn der Wohnung.

Die Polizei ist am Dienstagabend in Bonn-Duisdorf aufgrund eines Falls der häuslichen Gewalt im Einsatz gewesen. Wie am Mittwochvormittag mitgeteilt wurde, hatte eine 50-Jährige gegen 18.20 Uhr die Polizei alarmiert, weil sie von ihrem Ehemann körperlich attackiert wurde.

Die Beamten verwiesen den ebenfalls 50 Jahre alten Mann der Wohnung und sprachen ihm ein zehntägiges Rückkehrverbot aus. Diese Frist soll den Opfern häuslicher Gewalt die Möglichkeit geben, sich Unterstützung in einer Hilfseinrichtung zu holen. Sollte der 50-Jähriger das Verbot missachten, droht ihm laut Meldung ein Zwangsgeld von 50 Euro. Überdies erwartet den Mann ein Ermittlungsverfahren.