1. Bonn
  2. Hardtberg

Bonn-Duisdorf: Autofahrer flieht nach Unfall mit Fahrradfahrer

Polizei sucht Zeugen : Mann fährt Fahrradfahrer in Duisdorf an und flieht

Die Bonner Polizei sucht derzeit Zeugen einer Unfallflucht. Am Donnerstagmorgen hat ein Autofahrer einen 17-jährigen Fahrradfahrer in Duisdorf Am Burgweihe angefahren und ist anschließend geflohen. Der Fahrradfahrer erlitt leicht Verletzungen.

Zeugen einer Verkehrsunfallflucht in Duisdorf sucht die Bonner Polizei derzeit. Wie es heißt, war ein 17-Jähriger nach eigenen Angaben am Donnerstag gegen 9.10 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Fußweg Am Burgweiher am Parkplatz des Penny-Marktes unterwegs.

Er wollte gerade die Ausfahrt des Parkplatzes überqueren, als ihn ein Auto, das in dem Moment rausfahren wollte, anfuhr. Der 17-Jährige stürzte und verletzte sich leicht. Der Autofahrer sei kurz ausgestiegen und habe sich nach dem Befinden des Radfahrers erkundigt, ebenso wie zwei Bauarbeiter. Anschließend habe der Autofahrer die Unfallstelle verlassen, ohne seine Personalien anzugeben.

Zeugen des beschriebenen Unfalls und insbesondere die zwei Bauarbeiter werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228/150 bei der Polizei zu melden.

(ga)