Brahmsstraße in Endenich Fahrgäste beklagen sich über nicht barrierefreie Haltestelle

Endenich · Die Stadt Bonn hat Absperrpoller zum Schutz vor parkenden Autos in Endenich so dicht nebeneinander gesetzt, dass die Fahrgäste nur mit Mühe aus dem Bus aussteigen können. Besonders Menschen mit Behinderung stehen vor großen Problemen.

 Nicht alle Bonner Bushaltestellen sind barrierefrei.

Nicht alle Bonner Bushaltestellen sind barrierefrei.

Foto: Benjamin Westhoff

Die monatlichen Treffen im Gasthaus Nolden sind für Manuela Lichtenberg (Name von der Redaktion geändert) immer ein ganz besonderes Ereignis. Zusammen mit ihrem Mann fährt sie mit dem Bus von Buschdorf aus zum Stammtisch nach Endenich. Obwohl sie stark sehbeeinträchtigt ist und ihr Mann blind, nutzen beide für die Fahrt den öffentlichen Nahverkehr. Mittlerweile weiß das Ehepaar genau, welche Hindernisse sich auf ihrem Weg befinden. Seit einiger Zeit gibt es jedoch eine neue Stolperfalle, die ihnen das Leben unnötig schwer macht.