Unterwegs auf dem Hardtberg Briefträger Norbert Kesternich beliefert täglich 1800 Haushalte

Duisdorf · Seit 30 Jahren trägt Norbert Kesternich in Bonn Briefe aus. Dabei begegnet er Toten und bissigen Hunden. Was er sonst noch alles erlebt, erzählt er bei einer Runde durch seinen Bezirk.

 Der Briefträger Norbert Kesternich auf seinem Rad. In der Hald hält er schon Post für den nächsten Haushalt bereit.

Der Briefträger Norbert Kesternich auf seinem Rad. In der Hald hält er schon Post für den nächsten Haushalt bereit.

Foto: Benjamin Westhoff

Vorsicht: bissiger Hund. Schilder mit dem Hinweis nimmt Briefträger Norbert Kesternich ernst. Zweimal wurde er schon gebissen: einmal in die Wade, einmal in die Leiste. Die Hunde waren frei im Garten unterwegs und betrachteten den Briefträger als Eindringling. Wenn es einen gefährlichen Hund wie einen Listenhund im Haushalt gibt, spricht er mit den Besitzern ab, wo er die Post sicher ablegen kann.