Kritik am Heimatverein Darum wollen zwei Bonnerinnen keine Weihnachtsbäume vor ihrer Tür

Lengsdorf. · Vor Weihnachten stellen zwei Bonner Vereine Weihnachtsbäume in einer Einkaufsstraße auf. Anwohner und Geschäftsleute schmücken sie dann. Seit 16 Jahren gibt es die Aktion. Nun regt sich erstmals Widerstand in der Nachbarschaft.

 Entlang der Lengsdorfer Hauptstraße stehen die Weihnachtsbäume, die der Ortsfestausschuss und der Heimatverein aufgestellt haben.

Entlang der Lengsdorfer Hauptstraße stehen die Weihnachtsbäume, die der Ortsfestausschuss und der Heimatverein aufgestellt haben.

Foto: Benjamin Westhoff

Wenn es um Weihnachtsbäume geht, hat Christoph Schada schon einiges erlebt. Der Vorsitzende des Ortsfestausschusses sorgt seit 16 Jahren mit dem Heimatverein dafür, dass in der Weihnachtszeit Bäume entlang der Lengsdorfer Hauptstraße stehen, die Anwohner und Geschäftsleute dekorieren. Da bleiben unschöne Überraschungen manchmal nicht aus: durchgeschnittene Lichterketten oder gestohlene Bäume etwa.