E-Mobilität in Bonn Der lange Weg zur Ladesäule

Brüser Berg · Seit September 2023 gibt es auf dem Brüser Berg eine Ladesäule für E-Autos. Verbrenner parken die beiden Plätze an der Säule immer wieder zu. Stadt und Stadtwerke erläutern, warum es so lange dauert, die Ladesäule vollständig einzurichten.

 Fehlende Verbotsschilder führen dazu, dass die Ladesäule oftmals von Nicht-Elektrofahrzeugen blockiert ist.

Fehlende Verbotsschilder führen dazu, dass die Ladesäule oftmals von Nicht-Elektrofahrzeugen blockiert ist.

Foto: Stefan Hermes

Eine Ladesäule, die seit ihrer Aufstellung im September des vergangenen Jahres nur in seltenen Fällen zu benutzen ist, ärgert den Anwohner Heiner Wolf. Gerne würde er seinem Sohn, der ihn des Öfteren mit seinem E-Fahrzeug besuchen kommt, die Möglichkeit zum Aufladen seines Fahrzeugs an der Ladesäule Weimarer Straße anbieten. „Ich krieg so eine Halskrause“, sagt Wolf, der nicht mit richtigem Namen in der Zeitung erscheinen möchte, und sich seit Monaten bemüht, die Stadt sowie auch die Stadtwerke Bonn (SWB) auf den Missstand aufmerksam zu machen.