1. Bonn
  2. Hardtberg

Hardtberg: Erneuter ABC-Alarm in Hardtbergbad

Hardtberg : Erneuter ABC-Alarm in Hardtbergbad

Erneut musste die Feuerwehr am Abend wegen eines ABC-Alarms zum Hardtbergbad ausrücken. Wie bereits vor einigen Wochen, hatten dort Sicherheitssensoren den Austritt von Chlorgas angezeigt.

Etwa 50 Besucher mussten das Bad deshalb vorsichtshalber verlassen. Wie Einsatzleiter Albert Lehmann vor Ort mitteilte, trat die geringe Gasmenge jedoch nur in einem kleinen Nebengebäude aus, in dem sich neben anderer Technik die Chlordosierungsanlage des Bades befindet.

Diese wies offenbar ein Leck auf. Menschen waren somit zu keiner Zeit in Gefahr. Das Hardtbergbad blieb jedoch auch nach dem Einsatzende um 19.25 Uhr vorerst weiter geschlossen. Techniker sollen sich nun um das Problem kümmern.