Hardtberg-Gymnasium Bonn Abitur und dann? Drei Bonner Schüler erzählen

Hardtberg · Was haben Schüler nach dem Abitur vor? Fühlen sie sich gut auf die Zeit danach vorbereitet und bleibt durch den schulischen Stress noch Zeit, um sich überhaupt Gedanken darüber zu machen? Diese und weitere Fragen beantworteten Lana, Luke und Marco vom Hardtberg-Gymnasium in Bonn.

Die Schulzeit endet bald für (v. l.) Marco Crnadak Carvalho, Luke Gumbel, Lana Hamo.

Die Schulzeit endet bald für (v. l.) Marco Crnadak Carvalho, Luke Gumbel, Lana Hamo.

Foto: Emre Koc

Die Abiturprüfungen in Nordrhein-Westfalen sind so gut wie durch. Einige Schüler werden in den nächsten Wochen im Rahmen der Nachschreibetermine sowie mündlichen Nachprüfungen noch ein wenig bangen müssen. Letztere enden offiziell am 5. Juli. Das Abitur ist in der Tasche. Und was kommt danach? Jobben, Uni, Ausbildung oder erst mal nichts tun? Zwei Abiturienten und eine Abiturientin vom Hardtberg-Gymnasium (HBG) in Bonn haben mit dem General-Anzeiger über ihre Zukunftspläne, Schulzeit und Vorbereitungen für das Abitur sowie das Leben danach gesprochen.