Krippe in Bonn-Dransdorf Stall in nobler Nachbarschaft

Dransdorf · Eine 110 Jahre alte Krippe steht im Stadtteilcafé Dransdorf. In ihrer Aussage und Ausstattung ist sie bemerkenswert. Das Jesuskind kommt nämlich ärmlich in nobler Umgebung zur Welt.

 Wolfgang Schmalzried hat die Krippe seines Großvaters übernommen und baut sie auch zur Freude von Katharina Helmerking vom Stadtteilverein Dransdorf im Stadtteilvafé auf.

Wolfgang Schmalzried hat die Krippe seines Großvaters übernommen und baut sie auch zur Freude von Katharina Helmerking vom Stadtteilverein Dransdorf im Stadtteilvafé auf.

Foto: Benjamin Westhoff
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort