1. Bonn
  2. Hardtberg

Europaring in Medinghoven: Schüsse bleiben rätselhaft

Europaring in Medinghoven : Schüsse bleiben rätselhaft

Zu den mysteriösen Schüssen am Europaring in Medinghoven, von denen am Dienstagabend ein Linienbus, ein Pannenhelfer und eine Passantin getroffen wurden hat die Politei noch keine neuen Erkenntnisse.

Auf Anfrage sagte am Donnerstag ein Sprecher, die Ermittler der Kripo hätten inzwischen die betroffenen Zeugen befragt, ob die Schüsse aus einem Luftgewehr, einer Softairwaffe oder mit einer Zwille abgegeben wurden, sei aber weiterhin unbekannt. Bei den Vorfällen war niemand verletzt worden. Hinweise an die Polizei unter 0228/15-0.