1. Bonn
  2. Hardtberg

Unfall in Bonn-Endenich: Pkw überschlägt sich A565

Fahrer unter Alkoholeinfluss : Pkw überschlägt sich auf A565 in Bonn-Endenich

In Bonn-Endenich sind am späten Mittwochabend auf der A565 bei einem Verkehrsunfall drei Männer leicht verletzt worden. Der VW Caddy, in dem sie saßen, war von der Straße abgekommen und hatte sich überschlagen. Der 33 Jahre alte Fahrer stand nach Angaben der Polizei unter Alkoholeinfluss.

Am späten Mittwochabend sind auf der A565 in Bonn-Endenich bei einem Verkehrsunfall drei Männer leicht verletzt worden. Wie dem GA vor Ort mitgeteilt wurde, war der VW Caddy von einem Dienstleistungsunternehmen um 22.55 Uhr in die Fahrtrichtung Meckenheim unterwegs, als er in der Auffahrt nach links abkam.

Der Wagen überfuhr einen Leitpfosten und eine Richtungstafel, raste über einen Erdwall, überschlug sich und landete schließlich auf seinem Dach. Mehrere Personen, welche gerade in Richtung der Reuterstraße fuhren, verständigten den Notruf und leisteten Erste Hilfe.

Als die Feuerwehr dann eintraf, hatten der 33-jährige Fahrer und seine beiden Mitfahrer, von denen einer 46 Jahre alt ist, das Fahrzeug schon verlassen. Sie wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der VW Caddy wurde abgeschleppt.

Wie die Polizei auf GA-Anfrage mitteilte, war der Fahrer mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs und stand unter Alkoholeinfluss. Während der Unfallaufnahme mussten die Einsatzkräfte die Fahrbahn in Richtung Meckenheim absperren.