1. Bonn
  2. Hardtberg

Unfallflucht in Bonn-Duisdorf: Autofahrerin fährt Radfahrer an

Unfall in Bonn-Duisdorf : Autofahrerin verletzt Radfahrer und fährt davon

Eine Autofahrerin soll am Samstag einen Radfahrer in Bonn-Duisdorf angefahren, sich dann aber nicht um den verletzten Mann gekümmert haben. Die Polizei ermittelt und sucht nach Zeugen.

Ein 39-jähriger Radfahrer ist bei einem Unfall in Duisdorf leicht verletzt worden. Nach eigenen Angaben hatte ihn ein Auto angefahren, die Fahrerin fuhr jedoch anschließend davon.

Der Mann war am Samstag gegen 13.10 Uhr auf der Ludwig-Richter-Straße vom Schiffelingsweg aus in Richtung Rochusstraße unterwegs, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Demnach fuhr ihn ein schwarzer Kleinwagen von hinten an, woraufhin er stürzte und verletzt wurde. Der Radfahrer erlitt diverse Prellungen und Schürfwunden. Die Fahrerin des Autos mit Kennzeichen vermutlich aus dem Rhein-Sieg-Kreis soll dann aber in Richtung Rochusstraße weitergefahren sein, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Die Frau soll etwa 30 Jahre alt gewesen sein und lange schwarze Haare gehabt haben.

Die Polizei ermittelt und sucht nach Zeugen, die Angaben zum Unfall oder zu dem Pkw machen können. Hinweise nehmen die Ermittler unter der Telefonnummer 0228/150 entgegen.