1. Bonn

Heizungsanlage defekt : Hardtbergbad bis Freitag geschlossen

Heizungsanlage defekt : Hardtbergbad bis Freitag geschlossen

Stadt nennt defekte Heizung als Grund für die Schließung des Hardtbergbads.

Und schon wieder meldet die Stadt Bonn ein defektes Schwimmbad, das aktuell geschlossen werden musste: Es handelt sich um das Hardtbergbad, bei dem eine Störung der Heizungsanlage festgestellt worden sei, teilte das Presseamt am Montag mit. Daher muss das Bad vorerst bis einschließlich Freitag, 9. Dezember, geschlossen bleiben. Sollten sich weitere Änderungen ergeben, werde die Stadt Bonn die Öffentlichkeit umgehend informieren. Die Schulen und Vereine, die das Bad nutzen, wurden bereits vom Sport- und Bäderamt informiert, heißt es aus dem Stadthaus.

Geschlossen sind, wie berichtet, derzeit auch das Lehrschwimmbecken des Frankenbads sowie das Schwimmbad in Friesdorf, das im Winter bisher dank einer Traglufthalle als Hallenbad genutzt werden konnte. Unter anderem wegen einer defekten Beckenfolie muss es geschlossen bleiben. In Bad Godesberg steht somit derzeit kein öffentliches Hallenbad zur Verfügung, da das Kurfürstenbad bekanntlich seit 2016 dicht ist. Beim vor allem von Schwimmkursen genutzten Lehrschwimmbecken im Frankenbad sorgen lecke Rohre dafür, dass es seit einigen Wochen geschlossen bleiben muss.