Rosenburgweg in Kessenich Kanal soll Mitte September erneuert werden

KESSENICH · Mitte September beginnen die Arbeiten für die Erneuerung des Kanals im Rosenburgweg zwischen der unteren Einfahrt (Hausnummer 27) und der oberen Einfahrt (Wendehammer) zur Rosenburg. Wegen des Umfangs der Bauarbeiten ist es unvermeidlich, dass es in der Straße zu Behinderungen kommt.

Damit die Beeinträchtigungen für die Verkehrsteilnehmer so gering wie möglich bleiben, werden die Kanalbauarbeiten als kurze Wanderbaustelle durch- und der Verkehr einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Insgesamt wird ein 74 Meter langer Kanal in einer Tiefe von bis zu 3,75 Meter verlegt.

Die Rohre haben ein lichtes Maß von 40 Zentimetern. Die Baukosten betragen rund 110 000 Euro. Die Kanalbauarbeiten sollen laut Stadt im November abgeschlossen sein.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Führen und folgen
Weltklassetänzer besucht Karl-Simrock-Schule Führen und folgen
Zum Thema
Aus dem Ressort