1. Bonn

Mieterverein: Abrechnung sorgfältig prüfen

Mieterverein: Abrechnung sorgfältig prüfen

Liste der Nebenkosten ist lang

Bonn. (jab) Kosten für Wasser und Heizung, Müll und Fahrstuhl: Die Liste der Nebenkosten ist lang. Oft kommt am Ende des Jahres das böse Erwachen, wenn die Nachforderungen höher als erwartet sind.

Der Mieterverein Bonn/Rhein-Sieg/Ahr rät deswegen, die Betriebskostenabrechnungen sorgfältig zu prüfen. Mietern dabei unter die Arme zu greifen, mache im Jahresdurchschnitt ein Drittel aller Beratungen des Mietervereins aus. Dabei sei festgestellt worden, dass fast jede zweite Abrechnung fehlerhaft oder komplett falsch sei.

Wann und in welchem Umfang dürfen Kosten umgelegt werden? Welche Möglichkeiten haben Mieter, ihre Abrechnung zu prüfen? Bis wann muss dem Mieter die Nebenkostenabrechnung vorliegen? Auf diese und mehr Fragen gibt die Broschüre "Die zweite Miete" des Mietervereins Antwort. Das Heft gibt es für fünf Euro beim Mieterverein, Berliner Freiheit 36 in Bonn, oder in Siegburg am Kaiser-Wilhelm-Platz 9.