1. Bonn
  2. Stadt Bonn

An der Josefshöhe: 2,7 Promille: 46-Jähriger verursacht Unfall

An der Josefshöhe : 2,7 Promille: 46-Jähriger verursacht Unfall

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von rund 10.000 Euro kam es am späten Donnerstagnachmittag in Bonn-Auerberg.

Mit einem stattlichen Alkoholwert von rund 2,7 Promille verursachte ein 46-jähriger Lastwagenfahrer am Donnerstag gegen 17.50 Uhr einen Unfall in Auerberg. Der Mann fuhr die Straße "An der Josefshöhe" in Richtung "Kölnstraße" entlang, als er gegen einen am rechten Fahrbahnrand stehenden Lastwagen fuhr.

Das beschädigte Fahrzeug stand mit seiner linken Seite etwa 40 cm auf der Fahrbahn. Dies hatte der 46-Jährige aufgrund seines hohen Alkoholwertes, den die hinzugerufenen Polizisten bei einer Kontrolle feststellten, wohl nicht richtig eingeschätzt.

Der Unfallverursacher musste die Beamten auf die Wache begleiten, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Sein Führerschein wurde einbehalten und weitere Ermittlungen eingeleitet.