1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Strafverfahren eingeleitet: 20-Jähriger randaliert im Bonner Hofgarten

Strafverfahren eingeleitet : 20-Jähriger randaliert im Bonner Hofgarten

Den Übergriff eines 20-Jährigen auf einen gut 30 Jahre älteren Mann konnten Polizisten in der Nacht auf Samstag im Hofgarten verhindern. Der jüngere Mann war offenbar alkoholisiert.

Polizeibeamte konnten in der Nacht auf Sonntag am Hofgarten im Bonner Zentrum einen Überfall verhindern. Ein 20-Jähriger war gerade im Begriff einen 54-Jährigen anzugreifen. Passanten hatten die Polizisten der Citywache gegen 2.40 Uhr auf den jüngeren, randalierenden Mann aufmerksam gemacht.

Dem offenbar alkoholisierten 20-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen; außerdem wurde ein Strafverfahren wegen des Verdachts des versuchten Raubes eingeleitet.