1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Festnahme in Bonn: 38-Jähriger wollte Kinderkleidung für mehrere hundert Euro stehlen

Festnahme in Bonn : 38-Jähriger wollte Kinderkleidung für mehrere hundert Euro stehlen

Ein 38-jähriger Mann hat am Mittwoch gegen 18.45 Uhr versucht, in einem Geschäft in Bonn an der Remigiusstraße Kinderoberbekleidung im Wert von mehr als 500 Euro zu stehlen. Durch einen Zeugen konnte er festgehalten werden. Die Polizei nahm den Tatverdächtigen fest.

Wenige Minuten nach dem Diebstahl wurde die Polizei über die Angelegenheit informiert. Zwei Zeugen, im Beisein des Tatverdächtigen, erwarteten die Polizisten vor dem Geschäft.

Nach bisherigen Ermittlungen verpackte der 38-Jährige die Kinderoberbekleidung in einer mitgeführten Tasche. Danach verließ er ohne zu bezahlen das Geschäft.

Einer der beiden Zeugen sprach ihn an und hielt ihn fest. Der mutmaßliche Dieb wollte sich losreißen und flüchten. Dabei fielen beide hin, der Zeuge verletzte sich am Unterarm.

Die Polizisten nahmen den Mann fest, da seine Personalien nicht zweifelsfrei feststanden und er widersprüchliche Angaben zu seinem Wohnort machte. Er wurde ins Polizeigewahrsam genommen. Im Laufe des Morgens wird der 38-Jährige vernommen.

Ein Ermittlungsverfahren wegen räuberischen Diebstahls wurde eingeleitet.