A562 in Bonn Autofahrer müssen wegen gesperrter Südbrücke Umwege fahren

Bonn · Am Wochenende asphaltiert die Autobahn GmbH auf der A562. Die Bonner Südbrücke ist deshalb bis Montagmorgen zwischen der Anschlussstelle Bonn-Rheinaue und dem Autobahnkreuz Bonn-Ost gesperrt. Wie lange die Bauarbeiten danach noch dauern.

Am Wochenende ist die Südbrücke wegen Bauarbeiten gesperrt.

Am Wochenende ist die Südbrücke wegen Bauarbeiten gesperrt.

Foto: Benjamin Westhoff

Für dieses Wochenende hat die Autobahn GmbH Asphaltarbeiten auf der A562 (Südbrücke) angekündigt. Diese Arbeiten finden nach Angaben des verantwortlichen Baulastträgers rechtsrheinisch im Bereich der Zufahrt in Fahrtrichtung Königswinter und an den Fahrbahnübergängen der Behelfsbrücke statt. Die Asphaltierung der Fahrbahn beträfe, so Tobias Zoporowski, Sprecher der Autobahn GmbH, ausschließlich die Baustelle im Anschlussbereich Ramersdorf. Dort würden die Fahrspuren von Nord nach Süd zur „Vorbereitung für den geplanten Abriss des alten Teilbauwerks in Fahrtrichtung Bonn“ umgelegt.