1. Bonn
  2. Stadt Bonn

A565 in Bonn-Auerberg: Gegenstand trifft VW-Cabrio

Polizei sucht Zeugen : VW-Cabrio auf der A565 in Bonn von Gegenstand getroffen

Am Dienstagabend hatte eine 45-Jährige in Bonn-Auerberg Glück im Unglück: Während sie auf der A565 unterwegs war, wurde ihr VW-Cabrio von einem herunterfallenden Gegenstand getroffen und beschädigt.

Die 45-jährige Fahrerin eines VW-Cabrios kam am Dienstagabend mit einem Schreck davon. Sie fuhr gegen 21 Uhr auf der A565 in Richtung Kreuz Bonn-Nord unter der Autobahnunterführung in Höhe der Kölnstraße durch, als ihr Fahrzeug plötzlich von einem herunterfallenden Gegenstand getroffen wurde.

Der Gegenstand hatte beim Aufprall ein etwa zehn Zentimeter großes Loch in der Windschutzscheibe verursacht. Die 45-Jährige blieb glücklicherweise unverletzt. Laut Polizeiangaben ist noch unklar, welche Art von Gegenstand den VW getroffen hatte.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die möglicherweise etwas gesehen haben. Diese sollen sich umgehend melden unter der Rufnummer 0221/2290 oder per E-Mail unter poststelle.koeln@polizei.nrw.de.

(ga)