Arbeiten auf der Adenauerallee Irritation um Verschiebung des Verkehrsversuchs

Bonn · Erst teilte die Stadt Bonn mit, dass Regen Markierungsarbeiten auf der Adenauerallee verzögert. Am Mittwoch war die Markierung doch aufgebracht. Was bedeutet das für den Verkehrsversuch? Die Irritation ist groß.

 Schon am Mittwoch waren die Markierungen angebracht.

Schon am Mittwoch waren die Markierungen angebracht.

Foto: Meike Böschemeyer

Die Stadt hatte noch am Dienstag mitgeteilt, die Witterung gestalte die noch ausstehenden Markierungsarbeiten auf der Adenauerallee von Godesberg kommend in Richtung Koblenzer Tor schwierig. Es sei zu nass auf der Fahrbahn, wo nach den bereits erfolgten Markierungsarbeiten auf der Seite in Richtung Süden jetzt ebenfalls eine der Autospuren im Rahmen eines Verkehrsversuchs für Radler reserviert werden sollte. Doch offensichtlich hatte die ausführende Firma kein Problem mit dem Wetter: Am Mittwochabend jedenfalls war die Markierung samt Fahrrad-Piktogrammen entlang der ganzen Fahrbahn aufgebracht.