1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Adenauerallee in Bonn: Mann kletterte auf Baugerüst am Koblenzer Tor

Einsatz auf der Adenauerallee : Mann kletterte auf Baugerüst am Koblenzer Tor

Weil ein Mann auf dem Baugerüst am Koblenzer Tor in Bonn saß und sich weigerte, wieder herunterzusteigen, fand am Montagnachmittag in Bonn ein Polizeieinsatz statt. Die B9 musste in Richtung des Bertha-von-Suttner-Platzes kurzzeitig gesperrt werden.

Für Aufregung am Koblenzer Tor hat ein Mann gesorgt, der am Montag um 13.30 Uhr auf das Baugerüst geklettert war. Ein Passant sah das und rief sofort das Ordnungsamt an. Es dauerte nicht lange, bis Feuerwehr und Polizei vor Ort waren, und zwar auf der zu Hof- und Stadtgarten gewandten Seite. Ein Notarzt sprach mit dem Mann, der wohl unter einer psychischen Erkrankung leidet. Es dauerte allerdings bis 14.48 Uhr, bis er ihn überzeugen konnte, herunterzusteigen. Der Mann kam ins Krankenhaus.

Die Adenauerallee war in Richtung Bertha-von-Suttner-Platz gesperrt, was zu Verkehrsbehinderungen führte. Die Polizei leitete die Autos über die Stockenstraße auf den eigentlich testweise gesperrten Cityring um.