1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Städtische Streuobstwiesen: Äpfel weg - Pflückaktionen in Bonn fallen aus

Städtische Streuobstwiesen : Äpfel weg - Pflückaktionen in Bonn fallen aus

Die angekündigten Pflückaktionen in Geislar und Schwarzrheindorf fallen aus. Am Dienstagnachmittag teilte die Stadt Bonn mit: Es hängen keine Äpfel mehr an den Bäumen.

Keine Apfelernte auf den städtischen Streuobstwiesen: Wie die Stadt Bonn am Dienstagnachmittag mitteilte, müssen die angekündigten, alljährlichen Pflückaktionen abgesagt werden. Geplant waren sie für Samstag, 13. Oktober. Doch bei den jüngsten Kontrollen der Obstwiesen stellten Mitarbeiter der Stadtförsterei, dass keine Früchte mehr an den Bäumen hängen. "Etwa 40 Bäume wurden ohne Rückfrage bei der Stadt komplett abgeerntet", heißt es in der Mitteilung.

Das Apfelpflücken findet jedes Jahr im Herbst statt - vorausgesetzt, die Bäume tragen genügend Früchte.

Die Möglichkeit, selbst aufs Feld hinauszuziehen, gibt es in Bonn und der Region im Übrigen zahlreich. An welchen Orten sich jeder bedienen darf, haben wir hier zusammengetragen.