1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Neubauten Auf dem Hügel: Alle 103 Wohnungen sind schon vergeben

Neubauten Auf dem Hügel : Alle 103 Wohnungen sind schon vergeben

Alle 103 geförderten Wohnungen in den Neubauten Auf dem Hügel sind vermietet. Das teilt das Unternehmen Sahle Wohnen mit. Insgesamt wurden 13,62 Millionen Euro investiert.

„Ende Juli hat eine Seniorin den letzten Mietvertrag für eine barrierefreie Zweizimmerwohnung im Haus Auf dem Hügel 58 unterzeichnet“, sagt Randolph Lehnhof vom Kundencenter. Das neue, zum Teil noch im Bau befindliche Quartier umfasst drei Komplexe mit je drei dreigeschossigen Häusern inklusive Staffelgeschoss. Zielgruppen sind Familien und Senioren. Zur Ausstattung gehören ein Balkon oder eine Terrasse.

Alle Wohnungen sind mit Aufzug zugänglich. Seit dem Vermietungsbeginn im Februar 2016 sind sechs Dreizimmerwohnungen mit Größen von 63 bis 75 Quadratmeter an Familien und 97 Zweizimmerwohnungen mit Größen von 45 bis 62 Quadratmeter an Senioren vergeben worden. „Die Netto-Kaltmiete liegt bei 6,25 Euro pro Quadratmeter. Für den Bezug einer der neuen Mietwohnungen war ein Wohnberechtigungsschein (WBS) erforderlich“, teilt Sprecher Michael Sackermann mit. Die Vermietung wurde über die Stadt Bonn abgewickelt.

Inklusive der Förderung durch das Land NRW investierte Sahle 13,62 Millionen Euro auf dem rund 8000 Quadratmeter großen Gelände neben dem Sportplatz Vogelsang. „Rund 5300 Quadratmeter Wohnfläche sind durch den Neubau im preisgünstigen Marktsegment geschaffen worden“, sagt Sackermann.

Die meisten der älteren Mieter wohnten auch schon vorher in Endenich. „Einige von ihnen sind sogar dort geboren“, so Lehnhof. Aber Beueler und Hardtberger werden dorthin ziehen. Den weitesten Weg in ihr neues Zuhause hatten Senioren, die auf der spanischen Insel Mallorca lebten. Um in Zukunft in der Nähe seiner Kinder in Bonn zu wohnen, suchte das Ehepaar bereits seit einiger Zeit nach einer Wohnung. „Bei uns sind sie dann fündig geworden“, sagt Lehnhof.

Zum Bestand von Sahle Wohnen in Bonn gehören jetzt rund 2550 Wohnungen, die sich über 89 Wohnquartiere erstrecken. Große Wohnanlagen befinden sich nach Auskunft des Unternehmens in Bonn-Nord rund um die Königsberger Straße (268 Wohnungen) und an der Thuarstraße (216 Wohnungen und 13 Reihenhäuser) sowie am Sachsenweg im Stadtzentrum (155 Wohnungen).