1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Alter Zoll in Bonn: Treppe ist gesperrt und wird abgerissen

Baustelle in der Bonner Innenstadt : Treppe am Alten Zoll ist gesperrt und wird abgerissen

Bereits seit Oktober 2019 laufen die Baumaßnahmen am Stadtgarten und Alten Zoll in der Bonner Innenstadt. Nun wird die Treppe neben dem historischen Bau abgerissen. Um zur Rheinpromenade zu gelangen, müssen Passanten vorerst einen anderen Weg nehmen.

Die Treppe neben dem Alten Zoll war bisher der Hauptweg von der Bonner Innenstadt zur Rheinpromenade. Seit Donnerstag, 30. Januar, wird die Treppe abgerissen. Fußgänger müssen deshalb die Konviktstraße nutzen, um zum Brassertufer zu gelangen.

Im April soll die neue Treppe fertig sein. Grund für die Baumaßnahme ist die Neugestaltung des angrenzenden Stadtgartens. Seit Oktober 2019 wurden bereits die Treppen und Mauern zum Biergarten sowie große Teile der Picknickbank neben dem Musikpavillion neu gemacht. Außerdem soll es neben der Treppe nach der Umgestaltung auch einen Personenaufzug geben, damit der Zugang zum Rhein auch barrierefrei möglich ist.