1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Angriff in Bonn - Frau schlägt Mädchen in Bus der Linie 611

Vorfall in Bonn-Endenich : Frau schlägt Mädchen in Bus der Linie 611

Eine Frau hat in einem Bus in Bonn-Endenich zwei Mädchen verletzt. Weil sie nicht durchkam, soll die Unbekannte die Mädchen gegen Arm und Brustkorb geschlagen haben.

In Bonn-Endenich hat am Donnerstagmorgen eine Frau zwei Mädchen in einem Bus der Linie 611 angepöbelt und gegen Arm und Brustkorb geschlagen. Wie die Polizei mitteilte, soll der Bus gegen 7.30 Uhr recht voll gewesen sein.

Weil es voll war, habe sich die Frau, die nach Angaben der Polizei als Szeneangehörige eingestuft wird, daran gestört, im Bus nicht durchzukommen. Sie habe die 14- und 16-jährigen Mädchen gebeten, Platz zu machen. Nachdem den Mädchen dies nicht gelang, und diese ihr Gespräch fortführten, soll die Frau angefangen haben zu schreien und die Mädchen grundlos zu schlagen.

Die Mädchen stiegen daraufhin in der Verweyenstraße in Endenich aus dem Bus aus und alarmierten die Polizei. Der Bus fuhr mit der Frau weiter. Mithilfe von Videoaufnahmen aus dem Bus will die Polizei nun ermitteln.

(ga)