1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Feuerwehreinsatz in Bonn: Auto brennt in Auerberg aus

Feuerwehreinsatz in Bonn : Auto brennt in Auerberg aus

In der Nacht zu Mittwoch hat in Auerberg ein Auto gebrannt. Grund dafür könnte ein technischer Defekt gewesen sein. Der Fahrer hatte den Wagen erst zwei Tage zuvor gekauft.

Am frühen Mittwochmorgen hat gegen 2 Uhr in Bonn-Auerberg ein Auto gebrannt. Nach ersten Informationen geriet der Wagen aufgrund eines technischen Defektes in Brand.

Der Fahrer stoppte auf der Straße "An der Josefshöhe". Bereits da seien erste Flammen zu erkennen gewesen. Nach Angaben des Fahrers soll er den Pkw erst zwei Tage zuvor gekauft haben.

Die Feuerwehr löschte den Brand zusammen mit den freiwilligen Einsatzkräften der Löscheinheit Rheindorf mit Wasser und Schaum.

Um besser an das Feuer zu kommen wurde die Motorhaube mit einem hydraulischen Spreizer geöffnet, der Unterboden teilweise entfernt und der Wagen aufgebockt. Während der Löscharbeiten war die Straße voll gesperrt.