1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Unfall auf A 565: Auto fährt zweimal in Mittelleitplanke - Stau auf Nordbrücke

Unfall auf A 565 : Auto fährt zweimal in Mittelleitplanke - Stau auf Nordbrücke

Ein Autofahrer hat am Montagnachmittag auf der Bonner Nordbrücke offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist an gleich zwei Stellen in die Mittelleitplanke gefahren. Der Verkehr auf der A565 in Richtung Bonn staute sich zwischenzeitlich auf rund drei Kilometern.

Der Fahrer des Autos erlitt leichte Verletzungen. Das teilte die Polizei auf Anfrage mit. Weitere Verkehrsteilnehmer seien nicht beteiligt gewesen. Nach dem Unfall musste die Polizei zwei Spuren der Fahrbahn in Richtung Bonn sperren.

Ob der Fahrer am zweiten Weihnachtstag unter Alkoholeinfluss auf der Autobahn unterwegs war und er dadurch die Kontrolle über sein Auto verloren hatte, überprüft die Polizei derzeit.