1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Unfall in Bonn: Auto kollidierte mit Straßenbahn der Linie 61

Unfall in Bonn : Auto kollidierte mit Straßenbahn der Linie 61

Kurzzeitig war der Stadtbahnverkehr auf der Linie 61 am Donnerstagnachmittag nach einem Unfall unterbrochen. Ein Auto war mit der Straßenbahn zusammengestoßen.

Wie Stadtwerke-Sprecherin Veronika John dem General-Anzeiger sagte, waren um 15.08 Uhr an der Kreuzung Wilhelmstraße/Alexanderstraße eine Stadtbahn und ein Auto kollidiert. Offenbar - denn der Polizei war zum Sachverhalt auf Anfrage nichts bekannt - wurde dabei jedoch niemand verletzt.

Laut John war die Strecke zwischen LVR-Klinik und Stadthaus bis um 15.31 Uhr getrennt. Busse, die als Ersatzverkehrsmittel herbeiorganisiert wurden, seien nicht mehr zum Einsatz gekommen. Zu Verkehrsauswirkungen ist nichts bekannt.