1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Bonn-Südstadt: Autoaufbrecher beschädigen fünf Fahrzeuge

Bonn-Südstadt : Autoaufbrecher beschädigen fünf Fahrzeuge

Unbekannte drangen in der Nacht zu Montag in insgesamt fünf Autos in der Bonner Südstadt ein. Außer einer Geldbörse fanden die Täter keine Beute.

Die Tatorte liegen in der Kaiserstraße, der Heinrich-von-Kleist-Straße, der Nassestraße, der Riesstraße und im Venusbergweg. Die Täter brachen die Seitenscheiben der Fahrzeuge auf und durchwühlten sie nach geeignetem Diebesgut. In einem Fall wurde eine Geldbörse entwendet.

Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die mit den Taten in Verbindung stehen könnten. Wer etwas bemerkt hat, wird gebeten sich unter der Rufnummer 0228/15-0 zu melden. (ga)