1. Bonn
  2. Stadt Bonn

Ballonfestival 2022 in Bonn - Alle Infos zum Event in der Rheinaue: Datum, Programm, Ballonglühen und Co.

Bonn : Alle Informationen zum Ballonfestival 2022 in der Rheinaue

Vom 10. bis zum 12. Juni findet in Bonn das 13. Ballonfestival in der Rheinaue statt. Über 30 Ballonteams wollen sich dabei in luftige Höhen begeben. Am Samstagabend gibt es ein Ballonglühen.

Vom 10. bis zum 12. Juni 2022 feiert Bonn in der Rheinaue das Ballonfestival. Es ist das 13. Mal, dass die Heißluftballons über der Stadt aufsteigen. Dieses Jahr sind über 30 Ballonteams mit ihren Luftschiffen mit von der Partie. Auf dem Programm stehen als Highlights vor allem mehrere Massenstarts der Ballone, von denen zwei in den Morgenstunden stattfinden sollen. Außerdem findet auf der Blumenwiese der Rheinaue am Samstagabend nach der Landung wieder das traditionelle Ballonglühen statt. Tagsüber gibt es ein Rahmenprogramm für Familien und alle Ballonfans, unter anderem mit Ballonkarussell, einem Quad-Parcours und Modellballons. Auch die Hülle eines echten Heißluftballons kann von innen untersucht werden.

Ablauf des Ballonfestivals 2022 in Bonn

Das Bonner Ballonfestival findet vom 10. bis zum 12. Juni 2022 auf der Großen Blumenwiese in der Rheinaue an der Ludwig-Erhard-Allee in Bonn statt. Den Auftakt bildet der erste Ballonstart am Freitag ab 19 Uhr. Ballonstarts finden außerdem am Samstag- und am Sonntagabend jeweils ab 19 Uhr statt sowie am Samstag und am Sonntag morgens ab 7 Uhr.

Sowohl am Samstag (15 bis 19 Uhr) als auch am Sonntag (12 bis 19 Uhr) gibt es tagsüber ein Familienprogramm mit Gastronomie und vielen weiteren Angeboten. Am Samstagabend findet ab 21 Uhr das Ballonglühen statt. Das gesamte Programm des Ballonfestivals in Bonn finden Sie hier. Der Eintritt zum Festival ist frei.

Der Veranstalter weist darauf hin, dass besonders die Durchführung der Massenstarts der Ballone stark abhängig vom Wetter ist und bei zu schlechten Bedingungen nicht stattfinden kann.

Wir wollen wissen, was Sie denken: Der General-Anzeiger arbeitet dazu mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Wie die repräsentativen Umfragen funktionieren und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

(ga)